Rufen Sie uns an
08323 6262 08323 6262
Sprechstunde nach Vereinbarung
Montag - Freitag
8 - 12 Uhr und 14 - 18 Uhr

Knochenaufbau

Ist das Knochenangebot zur gering, kann heute durch verschiedene Techniken der Knochen aufgebaut werden und somit zur Implantation genutzt werden. Dies geschieht z. B. durch Einbringen von Knochenersatzmaterial oder Transplantation von eigenem Knochen - allesamt Techniken in denen wir seit vielen Jahren viel Erfahrung haben.

Sinuslift

Fehlende Zähne führen oft zu Knochenrückgang im Kieferbereich.

Bevor die fehlenden Zähne durch Zahnersatz ersetzt werden, muss der Knochen aufgebaut, da die Implantate sonst nicht im dünnen Kieferknochen halten würden. Mithilfe eines Sinuslifts wird der Kieferknochen im Oberkiefer gestärkt, sodass ein fester Zahnersatz in Form von Implantaten möglich ist. Nebenstehend finden Sie ein 3D-Video zum Ablauf dieses kieferchirurgischen Eingriffs.